Computerspiel soll schwul machen

27 11 2011

Wieder ein definitiv lesenswerter Bericht von Steve seinem Blog:

Das Rollenspiel „The Elder Scrolls V: Skyrim“ verwandelt Heterosexuelle in Schwule. Das behauptet die US-Webseite Christwire und liefert Statistiken. Die Internetgemeinde ist gespalten: Fanatische Christen oder fantastische Satire? […] Christwire sieht eine Verschwörung der „homosexuellen-freundlichen Entwicklerfirma: Der Titel des Spiels „Skyrim“ beziehe sich auf das englische Wort „Rim“, eine Sexualpraktik. Und auch die Waffe „Eisspeer“ im Spiel habe in der Welt der Schwulen eine sexuelle Bedeutung. Deshalb müsse man seinen Kindern klarmachen, dass ihre Seelen in der Hölle brennen würden, wenn sie dieses Game spielen. Christwire trumpft sogar mit Statistiken auf: 92 Prozent der Spieler würden sich „wie ein Homosexueller“ fühlen, wenn sie das Game getestet hätten, 99 Prozent gar schwulen Sex ausprobieren wollen.

Quelle: Focus.de

Da kann ich ja nur froh sein, dass ich mir kein Skyrim gekauft habe….

Advertisements

Aktionen

Information

One response

3 12 2011
Hauke

Endlich ein gut zu lesender Eintrag, vielen Dank. Muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Generell finde ich diesen Blog leicht zugaenglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: