Doktortitel gefällig?

28 03 2012

Gestatten, Dr. Malte Wicking – Doctor h.c. of Homeopathy, MLDC, USA.

Bücher musste ich keine wälzen. Einige Klicks auf der Rabatt-Website „Groupon“, eine Abbuchung (39 Euro), das reichte.

Per Post bekam ich die Urkunde von der „Miami Life Development Science Church & Institute“ (MLDC) in Miami (USA). Dahinter steckt die deutsche Firma Cenyo Inc. aus Lübeck.

Und was kann ich mit dem Titel machen? Dr. Matthias Jaroch (44) vom Deutschen Hochschulverband: „Damit können Sie im privaten Rahmen angeben, sonst nichts.“ Wird der Titel vollständig ausgeschrieben, darf ich ihn ganz legal sogar in offiziellen Papieren verwenden.

Außer mir kauften 6180 weitere Menschen einen Titel. Es gibt bereits 3758 Vorbestellungen für die nächste Runde, die ab heute läuft. Eine Groupon-Sprecherin: „Das hat uns überrascht. Wir hielten es für einen netten Gag.“

Quelle





Mats Hummels testet Fifa Street 2012

24 03 2012




Sperma-Jägerinnen

23 03 2012

Susan Dhliwayo wollte nur hilfsbereit sein, als sie einer Gruppe Tramper in Simbabwe anbot, sie in ihrem Auto mitzunehmen. Die Männer sollen jedoch abgelehnt haben – aus Angst vor einem Überfall. „Heute fürchten sich Männer vor Frauen. Sie haben gesagt: ‚Wir können nicht mit dir mitfahren, weil wir dir nicht vertrauen'“, erzählt Dhliwayo. Diese unglaubliche Geschichte veröffentlichte der britische Telegraph.

Demnach berichten lokale Medien von männlichen Opfern, die auf der Straße betäubt und dann mit Waffen, Messern oder lebendigen Schlangen bedroht werden. Die Frauen würden ihnen danach Potenzmittel verabreichen und sie mehrmals zum Sex zwingen. Während die Vergewaltigten am Straßenrand liegen gelassen werden, sollen die sogenannten „Sperma-Jägerinnen“ mit den benutzten Kondomen flüchten.

Warum die Frauen auf das Sperma aus sind, sei nicht klar. Es wird vermutet, dass es bei traditionellen Ritualen Glück bringen soll – von positivem Schicksal über eine erfolgreiche Karriere bis hin zum Schutz vor kriminellen Überfällen. Auch die Frage, warum sich die Frauen das Sperma von fremden Männern holen, ist offen. „Es ist wirklich eine verwirrende Angelegenheit“, sagt der Soziologe Watch Ruparanganda. Er glaube, dass es sich für die Frauen um ein lukratives Business handle.
Die „Sperma-Jägerinnen“ tauchten bereits 2009 in der lokalen Presse auf. Bis jetzt sollen jedoch nur drei Frauen gefasst und verhaftet worden sein. Eine Plastiktüte mit 31 benutzten Kondomen habe die Kriminellen im vergangenen Oktober entlarvt. Laut Polizeisprecher Wayne Bvudzijena schlagen die Frauen meistens zu, „wenn die Opfer getrampt und in private Fahrzeuge eingestiegen sind. Wir raten den Menschen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.“

Auch einer der afrikanischen Tramper äußerte sich zu den brutalen Verbrechen. „Natürlich haben wir Angst“, sagte der 26-Jährige. Er selbst würde zu keiner Frau ins Auto einsteigen. „Auch wenn sie alt ist, können wir es nicht.“

Quelle





Costa C. – was wirklich passiert ist

18 03 2012

20120318-231216.jpg





Paladin T2

18 03 2012

Diese Woche das erste Teil (Helm) bekommen. In diesem Sinne, 1/8 completed!





Vegetarier wollen Jägermeister abschaffen

18 03 2012

Breaking News für alle Namibianer:

Grüne Flasche, Hirschkopf-Etikett, 35 Prozent vol. Alkohol: Das ist „Jägermeister“ – seit 77 Jahren auf dem Markt. Aber dieser Kräuterlikör verbittert nun die Tierschützer von PETA.

Sie wollen, dass der niedersächsische Spirituosen-Hersteller seinen „Jägermeister“ in „Waldmeister“ umbenennt – aus Image- und Tierschutzgründen.

Quelle

 





W&W – Invasion (ASOT 550 Anthem)

14 03 2012